Die Erschaffung des Menschen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal bekam eine jähzornige Frau Streit mit dem Teufel und packte ihn bei den Haaren. Das tat dem Teufel höllisch weh und er rief um Hilfe. Da kam ein Engel mit dem Schwert herbeigeflogen und wollte sie trennen. Doch die beiden Raufbolde dachten gar nicht daran, aufzuhören. Schließlich hieb der Engel ihnen beiden die Köpfe ab, und nun mussten sie von einander ablassen. Leblos konnte er sie nicht liegen lassen, aber sie wiederzubeleben wagte er auch nicht, denn er wusste nur zu gut, dass sie sich sogleich weiterraufen würden. Was nun? Da hatte er einen Einfall: Er fügte den Teufelskopf an den Körper der Frau und den Frauenkopf an den Körper des Teufels. Beide erhoben sich und zankten nun nicht mehr miteinander. Aber seit der Zeit haben die Teufel nun die Stärke einer Frau und die Frauen den Zorn eines Teufels.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox