Die Flut

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search
Comments: Tarzieris ist kein zuverlässiger Sammler von Volksüberlieferungen und hat auch diese Sage zweifellos ausgeschmückt. Ich möchte dennoch nicht behaupten, dass die ganze Sage gefälscht wäre. P. Š.


In alten Zeiten waren die Menschen groß und stark und fürchteten Gott nicht, deshalb schickte Gott die große Flut. Das Wasser stieg so hoch, dass die Wellen fast den Himmel erreichten. Als die Flut anstieg, saß Gottchen gerade im Himmel am Fenster und aß Eier. Ein Menschenpaar war noch gut geblieben und Gott wollte es nicht mit den anderen ertränken. Deshalb warf er dem Paar eine Eierschale hin. Sie kletterten in die Eierschale, nahmen auch verschiedene Vögel und Tiere mit hinein und fuhren auf dem Wasser dahin. Aber ein Schmied aus der Schar der großen Leute klammerte sich an den Rand der Eierschale und konnte sich auf diese Weise ebenfalls retten. Als die Flut abgeebbt war, ergriff er seinen großen Hammer und schmiedete sich eine gewaltige Keule. Wenn er damit auf einen hohen Berg stieg, konnte er den Himmel erreichen. Aber zuerst legte er sich hin, um sich zu erholen. Ein Jäger, der auf Hasen-Treibjagd war, rannte zusammen mit dem Hasen und seinen Hunden, die den Hasen verfolgten, in das Ohr des Riesen. Er verfolgte den Hasen den ganzen tag, bekam ihn jedoch nicht und kehrte in den Wald zurück. Der Schmied der Riesen glaubte aber, dass Läuse in seinem Ohr herumkrabbelten, schreckte auf und begann sein Haar zu bürsten: und richtig, Läuse fielen wie Spreu von seinem Kopf. Aber was waren das für Läuse? — Es waren Wölfe und Bären. Nachdem er sich gebürstet hatte, verspürte er Hunger. Da nahm er eine ganze Herde wilder Stiere auf einmal und verspeiste sie. Die Jäger wurden darüber so böse, dass sie seinen Rock anzündeten. Aber er stieg ins Meer und löschte das Feuer. Aber nun war er böse geworden. Er rannte zum Gipfel eines Berges hinauf, schlug das Himmelsfenster aus und wollte hineinklettern, aber da sagte der Donner: das ginge zu weit, das könne er nicht machen!

Da versetzte er dem Donner mit seiner eisernen Keule einen solchen Schlag auf die Brust, dass er zu keuchen begann, und schickte sich an, in den Himmel zu klettern. Aber da gab der Donner ihm einen solchen Stoß gegen den Kopf, dass er rücklings in die Hölle purzelte.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox