Die Tiere des Waldes

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

In alten Zeiten hütete der Wolf das Vieh. Dafür musste die Bäuerin ihm jeden Tag einen Laib frisches Brot geben. Eines Tages war die Bäuerin zu faul, um das Brot für den Wolf zu backen und stieß ihm einen heißen Stein in den Rachen. Seit der Zeit hat der Wolf ein schwarzes Maul und schwarze Lippen, und an Stelle von Brot hat er begonnen Lämmer zu fressen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox