Die Vögel

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Anfangs war der Storch im Dienst Gottes, und der liebe Gott bemerkte bald, dass der Storch — sobald er nur ein wenig Zeit hatte — sich zum Fluss begab, um zu baden. Aber der Storch konnte die Spitzen der Flügel nicht abwaschen, die blieben ungewaschen. Einmal fragte Gott den Storch, warum er seine Flügelspitzen nicht abgewaschen habe. "Warum sollte ich es nötig haben, sie zu waschen?" Antwortete der Storch. "Nun, wenn du es nicht nötig hast, sie zu waschen, so sollen sie für immer schwarz bleiben," bestimmte Gott. "Und seit der Zeit hat der Storch schwarze Flügelspitzen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox