Die Vögel

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einem Mann verstarb die Frau und hinterließ ihm zwei Kinder: Schwesterchen und Brüderchen. Der Mann heiratete eine andere Frau, die die Kinder nicht leiden mochte. Einmal war der Vater auf dem Acker beim Eggen. Da schlachtete die Stiefmutter ihre Stiefkinder, kochte sie und brachte das Essen dem Manne auf dem Feld. Der Mann aß und warf die Knochen auf die Erde. Da kam die Elster herbeigeflogen, sammelte die Knöchelchen auf, trug sie in ihr Nest und brütete zwei Kiebitze aus. Die Kiebitze flogen zu dem Acker hin, auf dem ihr Vater beim Eggen war, und erzählten ihm: "Die Stiefmutter hat uns erschlagen, kiebitz, kiebitz! — sie hat uns gekocht und aufs Feld gebracht — kiebitz, kiebitz! — der Vater hat uns aufgegessen und unsere Knochen verstreut — kiebitz, kiebitz! — die Elster hat die Knochen aufgesammelt — kiebitz, kiebitz! — unter dem Stalldach hat sie uns Kiebitze ausgebrütet — kiebitz, kiebitz!"

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox