Die Vögel

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eine Mutter hatte zwei Töchter: eine leibliche Tochter und eine Stieftochter. Ihre leibliche Tochter liebte sie sehr, die Stieftochter konnte sie nicht ausstehen. Einmal schlug sie die Stieftochter. Die Stieftochter lief in den Wald und schickte ein Gebet zu Gott, in dem sie ihn bat, sie in ein kleines Vögelchen mit einer schönen Stimme zu verwandeln, dann wolle sie für alle singen. Gott erhörte ihre Bitte und verwandelte sie in eine Nachtigall. Wenn die Nachtigall singt, erwähnt sie auch ihre Stiefmutter, indem sie spricht: "Schlag, wen du kannst, Schlag, wen du kannst! Schlag, soviel du willst, schlag, soviel du willst — nur mich nicht mehr!"

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox