Fische und verschiedenes Getier

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Es geschah in alter Zeit: der Mensch hatte die Tiere gezähmt und begann zu pflügen und zu säen. Aber kaum war er auf den Acker hinausgegangen und kaum hatte er zu säen begonnen, als der Frosch den Feldrain entlanggehüpft kam und murmelte:

"Was du aussäen wirst, das werde ich auffressen! Was du aussäen wirst, das werde ich auffressen!"

Als Gott die Worte des Frosches hörte, drückte er ihm das Maul so fest zu, dass er es nicht mehr öffnen konnte. Seit der Zeit ist das Maul des Frosches verschlossen, sobald die Saatzeit beginnt.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox