Gott erbarmt sich der Gehorsamen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search
Comments: Vgl. Nr. 3, Bd. X. P. Š.


In alten Zeiten hatte einmal ein Häusler ein sehr schweres Leben.

Gerade zur Zeit der Roggenaussaat verendete sein einziges Pferd

Es war bereits Winter, als der Häusler sich ein neues Pferd kaufen konnte. So konnte er keinen Roggen mehr aussäen. Der Häusler war überaus betrübt, denn nun hatte er für das nächste Jahr kein Brot, aber viele Esser.

Kurz vor Weihnachten kehrte bei dem Häusler ein alter Mann ein und bat ihn ums Nachtlager. Der Alte war Gott selbst, aber der Häusler wusste es nicht. Der Häusler gewährte dem Alten Nachtlager. Als er mit den Seinen beim Abendessen war, baten sie auch den Alten an den Tisch und bewirteten ihn damit, was Gott ihnen gegeben hatte. Beim Abendessen erzählte der Häusler dem Alten von dem Unglück, das ihn heimgesucht hatte. Der Alte hörte zu und sagte schließlich, er habe ja noch die letzte Möglichkeit, Roggen auszusäen, nicht versäumt. An einem Tag, der günstig für die Aussaat sein werde, wolle er zu dem Häusler kommen und ihm beim Säen helfen. Der Häusler wunderte sich über die seltsame Rede des Alten, aber schließlich versprach er auf ihn zu warten.

An dem Tag vor Weihnachten kam der Alte wieder und hieß den Häusler, ihm den Roggen zu geben und das Pferd vor die Egge zu spannen. Der Häusler und der Alte begaben sich zum Vorratshaus, den Saatroggen zu holen. Der Alte füllte einen Saatkorb und meinte, dass man mehr nicht nötig haben werde. Wohl wunderte sich der Häusler, wie er mit einem einzigen Saatkorb drei Loftstellen besäen wollte, aber der Alte sagte, es würde genügen. Und wahrhaftig besäte er alle drei Loftstellen. Der Häusler spannte das Pferd vor die Egge und eggte den Acker. Der Roggen wurde in den Schnee ausgesät und eingeeggt. Als sie damit fertig waren, ging der Alte davon, ohne einen Lohn für seine Arbeit zu verlangen.

Im nächsten Sommer hatte der Häusler prächtigen Roggen. Er erntete soviel Roggen, dass er reichlich Brot hatte und noch verkaufen konnte.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox