Gott Bestraft die Ungehorsamen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Der alte Pastor von Rauna, Vierhuff, belehrte seine Magd Anna, sich in ein weißes Laken zu hüllen und eines Abends an das Fenster des Schusters, der auf dem Pfarrhof lebte, zu gehen, da er die Abende der Fastentage nicht geheiligt habe. Dabei solle sie ihm ein Liedchen singen:

Als die Himmelstür sich öffnet;
weint die Seele bitterlich.
Denn sie hat den Feierabend
nicht geheiligt wissentlich.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox