Gott Bestraft die Ungehorsamen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf einem Gutshof sollte ein Mann unschuldig verprügelt werden. Er floh, aber schließlich holte man ihn ein und begann ihn unbarmherzig zu prügeln. Nachdem man ihn verprügelt hatte, wandte sich der Mann an den, der ihn eingefangen hatte und sagte, das sei das letzte Mal gewesen und er werde nie mehr jemanden verfolgen und einfangen.

Sobald er das ausgesprochen hatte, da fielen dem Fänger

die Augen aus dem Kopf.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox