Wie die Steine entstanden sind

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Als Gott beschlossen hatte, die Welt zu erschaffen, schickte er den Teufel los, dass er Schlamm aus dem Wasser hole.

Der Teufel holte den Schlamm herauf und übergab ihn Gott, aber etwas davon steckte er sich in den Mund, um auch die Werke Gottes tun zu können. Als nun Gott sprach: "Es werde!", Da begann der Schlamm zu quellen und formte sich zur Erde. Aber auch der Schlamm, den der Teufel im Mund hatte, begann zu quellen. Der Teufel hielt den Mund zu, aber als er es nicht mehr vermochte, spie er den Schlamm aus. Der Schlamm war im Munde des Teufels sehr hart geworden, und daraus sind die Steine entstanden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox