Die Kühe des Teufels und die Kühe Gottes

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Als der Teufel Gott beim Stallbau überraschte, sagte Gott zu ihm: "Hier (in diesem Stall) werde ich Fliegen und Bremsen halten!" Als nun die Ställe fertig waren, befahl Gott seinen Knechten, schaufelweise Fliegen und Bremsen über das Vieh des Teufels auszustreuen. Die Kühe begannen zu biesen und liefen in Gottes Stall. Jetzt ergriff Gott die Axt und spaltete den Kühen die Hufe. Dann schlug er ihnen Tannenpflöcke als Hörner in die Stirn. (Ende wie in den anderen Varianten).

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox