Sonne, Mond und Regenbogen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal sprach der Mond zu der Sonne: "Was prahlst du denn damit, dass du die ganze Welt erwärmst! Ich kann noch viel mehr: ich gebäre, ich erhalte, ich lasse heranwachsen und ich töte auch. Alle schauen nach mir und richten sich nach mir. Der alte Mann, der spät in der Nacht noch unterwegs ist, stützt sich auf seinen Wanderstock und betrachtet mich: liege ich auf dem Rücken mit den Beinen nach oben, dann muss er sterben.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox