Sonne, Mond und Regenbogen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Als die Frauen am Samstagabend in der Badstube waren, ging ihnen das kalte Wasser aus. Eine Magd ergriff das Tragjoch und eilte zum Brunnen, Wasser zu holen. Es war ein schöner, heller Abend und der Mond schien am Himmel. Die Magd, die zum Brunnen eilte, zeigte dem Mond ihren nackten Hintern. Da wurde das Mädchen zum Mond hinaufgerissen, und man kann sie noch heute auf dem Mond sehen mit dem Tragjoch auf den Schultern und mit ihren Wassereimern.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox