Der Haus-Herr

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Der Dievakmens (Gottesstein) befindet sich am Fuße des mit Kiefern bewachsenen Bienenhügels am Rande der Lagzdu purvi (Sümpfe) in Laukmuiža in der Gemeinde Salenieki. Die untere Seite des Steines ist glatt und flach, als hätte man den Stein an der Stelle gespalten. Man erzählt, dass auf der flachen Seite des Steines früher ein Bild eingemeisselt gewesen sei, wovon noch Einkerbungen und Vertiefungen ein Zeugnis ablegen. In früheren Zeiten haben sich Leute an dem Gottesstein versammelt. Sie haben dort ihre Opfergaben niedergelegt. Auf der Oberseite des Steines haben sie Feuer angezündet, man sieht noch heute eine Delle im Stein, in der das Feuer gebrannt hat.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox