Der Haus-Herr

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Die alte Eiche, die auf meinem Grund steht, wird auch die Große Eiche genannt. Als ich noch ein kleiner Junge war, sah ich, dass auf der einen Seite der Eiche etwas wie ein Menschenbild eingeritzt war. An dieser Eiche sollen die alten Leute sonderbare Handlungen vorgenommen haben, aber ich habe nicht darauf geachtet, wann und wie sie die Opfergaben darbrachten. Noch vor 50 Jahren konnte man das in den Stamm eingeritzte Bild sehen, aber jetzt ist es zugewachsen. Dreimal haben sich Bienen in der Eiche ihre Wohnung eingerichtet. Einmal hatte der Hirtenjunge neben der Eiche ein Feuer angemacht, und da brannte der Eiche die Mitte aus. Den Hügel, auf dem die Eiche steht, nennt man den Eichenhügel.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox