Der Haus-Herr

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Der Alksnītis aus Mēri fütterte den Erdgott an einer großen Eiche, die auf dem Grund seines Hofes stand. Als später die Leute die Eiche gefällt haben, wurde ihr Holz zum Bauen von Wagenrädern verkauft. Alle Leute, die diese Wagenräder bekamen, wurden entweder krank oder von einem anderen Unglück heimgesucht.

Das hat Dāvids Bērziņš, 89 Jahre alt, aus dem Altersheim von Smiltene erzählt.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox