Der Haus-Herr

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf dem Feld des Antuži-Hofes in Smiltene stand eine alte Kiefer, zu der alte Leute Opfergaben brachten, weshalb die Kiefer auch die Gotteskiefer genannt wurde. Ich habe noch mit eigenen Augen gesehen, was die alten Leute an der Kiefer machten: sie brachten Essen und Getränke, Stoffrestchen und Flachs. Als kleiner Junge habe ich noch viele solche heilige Stellen gesehen, aber wer kann sich denn schon an sie alle erinnern. Die heiligen Bäume wurden gefällt. Kam es dem Pfarrer zu Ohren, dass jemand noch sein albernes Tun an den Bäumen trieb, so erging es ihm schlecht.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox