Vilce

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Der alte Bauer des Kāsītis-Hofes in Vijciems, Dūcis, hatte eine Vilce. Einmal, als die Korndarre voller Getreide war, erblickte eine Hofmagd durch das Korndarrenfensterchen unter den Darrbalken einen rötlichen Schein — das war die Vilce. Ein anderes Mal, als sie Sahne stibitzen wollte, erblickte sie auf den Sahnetopf eine schwarze Schlange.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox