Mutter des Segens, der Fülle

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eine Bäuerin schickte sich an, Brot zu backen. Sie brachte die geformten Brotlaibe zum Backofen und wollte sie hineinschieben. Dabei rief sie: "Komm, Geistchen! Komm, Geistchen! Segne mein Brot!" Sobald sie das ausgesprochen hatte, kam eine große bunte Kröte aus dem Keller hervorgekrochen und kroch über die Brotlaibe. Nach einer Weile kam die Magd mit anderen Brotlaiben herein. Als sie die Kröte auf einem Brotlaib hockend sah, stieß sie sie hinunter. Darüber wurde die Bäuerin so zornig, dass sie die Magd vom Hof verjagte.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox