Die Heiligen Jungfrauen, Maiden

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eine Mutter verprügelte an drei Freitagabenden das vertauschte verkümmerte Kind, das man ihr gelassen hatte. Da kam eine heilige Jungfrau herbeigelaufen und brachte das gestohlene Kindchen zurück, indem sie rief: "Ich bin so lieb zu deinem Kindchen, du aber schlägst das meine!" Das vertauschte Kind müsse man an drei Freitagabenden auf der Schwelle prügeln, dann bringe die heilige Jungfrau das gestohlene Kind zurück. Die alte Made L. hatte auf ihrem Hof ein vertauschtes Kind: der Kopf wie ein Milcheimer die Lippen dick, die Augen weit aufgerissen. Ein solches Kind sei auch die Tochter der K.-Bäuerin, die das Aussehen einer alten Frau habe — sehnig und runzlig, obwohl sie nicht mehr als 20 Jahre zähle.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox