Krankheiten

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Mensch merkt schon vorher, dass das Fieber ihn bald schütteln wird, denn eine Kälte schleicht in seine Glieder. Ein Mann der gemerkt hatte, dass, das Fieber nahte, warf sich kopfüber in die Kartoffelfurche. Das Fieber kam an die Kartoffelfurche, hüpfte ein wenig herum und sprach: "Jetzt wäre es an der Zeit, Bohnen zu pflanzen, aber das Pferd hat sich in der Furche das Genick gebrochen". So ließ das Fieber von ihm ab und zog weiter, sich ein anderes Pferd zu suchen. Der Mann kletterte gleich aus der Kartoffelfurche und begab sich aufs Feld, Bohnen zu pflanzen. Die Bohnen gediehen prächtig.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox