Das Anschaffen des Drachen und seine Tätigkeit (Wirksamkeit)

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein alter Junggeselle habe einen Drachen gehabt. Der Junggeselle heiratete die Bäuerin aus dem Nachbarhof und zog als Bauer in das Haus der Frau. Zusammen mit den übrigen Sachen musste auch der Drache in den neuen Hausstand überführt werden. Der Drache sei in einem kleinen Holzkästchen gewesen. Das Kästchen habe man in den Pferdewagen gelegt, der von sechs Pferden gezogen wurde. Obwohl nicht weit zu fahren gewesen war, wären die Pferde voller Schaum gewesen, als man in das neue Haus eingefahren war.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox