Das Anschaffen des Drachen und seine Tätigkeit (Wirksamkeit)

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Bauer begab sich nach Riga, um einen Geld-Drachen zu kaufen. Er betrat das Haus des Drachenverkäufers, der ihn fragte:

"Was wünscht Ihr?"

"Nun, den Geld-Drachen!"

Da musste der Bauer einen Silbertaler in den Ofen werfen. Sobald der Bauer den Taler ins Feuer geworfen hatte, begann er zu hüpfen und schließlich war er verschwunden. Da übergab der Rigaer Herr dem Bauern ein kleines Kästchen und ermahnte ihn, es erst zu Hause zu öffnen. Wenn er seiner Frau begegne, so solle er sagen: "Frau, Teufel in deinem Herzen, Teufel in meinem Herzen!"

Als der Bauer nach Hause kam, tat er, wie der Rigaer Herr es ihm gesagt hatte. Von da ab mangelte es ihm nie mehr an Geld.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox