Das Anschaffen des Drachen und seine Tätigkeit (Wirksamkeit)

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Wenn man Roggen in die Korndarre einbringt, dann muss man Tannennadeln und eine Schlange mit in das Korn tun, damit, wenn ein Zauberer, ein Drache oder ein Neider den Roggen stiehlt, auch die Tannennadeln mitnimmt, und so wird man ihn erkennen können. Die Schlange erlaubt wiederum dem Drachen nicht, von dem Roggen zu nehmen.

Ein Bauer hatte mit seinem Roggen auch Tannennadeln in die Korndarre gebracht. Am nächsten Morgen begab er sich zu seinem Nachbarn, der gerade beim Dreschen war und bewies ihm, dass er seinen Roggen dresche, denn gestern habe er seinem Roggen Tannennadeln beigemischt und diese seien auch hier zwischen dem auf der Tenne ausgebreiteten Getreide, wie ein jeder es sehen könne.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox