Der Drache ist beleidigt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Koch hielt einen Drachen im Abfallhaufen. Er warf dem Drachen hie und da Nahrung hin, indem er sprach: "Da hast du deinen Anteil, lange Stute, Trägerin der langen Last!" Vergaß er das, so wurde er selbst krank. Da erschien ihm eines Nachts der Drache im Traum und sprach zu ihm: "Du musst jetzt deshalb krank liegen, weil du vergessen hast, mir meinen Anteil zu geben. Vergiss deine Pflicht nicht, wie ich meine auch nicht vergesse, dann wirst du wieder gesund werden!"

Da begann der Koch wieder den Drachen zu füttern, und nun wurde er schnell gesund und war nie mehr krank.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox