Der Drache wird angehalten

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Der Drache des B.-Hofes hielt sich im Vorratshaus auf und sah wie ein Kater mit sehr großen Augen und langem Schnurrhaar aus. Einmal waren die Melkerinnen beim Kühe-Melken in Jaunlubāna. Da rief eine von ihnen aus: "Mädchen, Frauen, lasst die Röcke fallen, dort fliegt ja der Drache des B.-Hofes!" Sie ließ selbst ihren Rock fallen. Da begann die Milch in den Milcheimern zu sieden und zu brodeln. — Wenn man einen fliegenden Drachen sieht, dann muss man die Hosen oder den Rock fallen lassen, dann ist der Drache verdorben: er muss seine Last fallen lassen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox