Der Drache wird angehalten

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Bauer stand am Feldrain. Auf einmal erblickte er in der Luft einen Drachen, der geradeswegs auf ihn zuflog. Schnell ließ er seine Hosen fallen und schlug damit gegen einen Baum. Als der Drache über seinem Feld war, blieb er in der Luft stehen. Und sogleich begann es weiße Erbsen zu regnen: es wurde ein großer Haufen weißer Erbsen. Hätte er die Hosen nicht ausgezogen, so wäre der Drache davongeflogen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox