Die Wohnorte der Teufel

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Zwei Werst von dem Lubāna-Gut entfernt hinter der Ziegelei befindet sich ein Moor, in dem einmal ein deutscher Herr ertrunken ist. Er brachte Geld zum Bahnhof, aber die Pferde erschraken und rannten ins Moor. In dem Moor lebte der Teufel, der die Pferde erschreckt hatte. Noch lange danach konnte man das Ende der Deichsel sehen, aber herankommen konnte man nicht.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox