Die Teufel tragen Steine

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Im Westen der Suntaži-Gemeinde befinden sich die Kangari-Hügel, die als schmale Ketten einen großen Sumpf überqueren.

In alten Zeiten lebte in Suntaži ein Riese (andere sagen: "der große Mann") der häufig nach Rīga ging, um Salz zu holen. Es machte ihm jedoch Schwierigkeiten, den Sumpf zu überqueren, deshalb beschloss er, eine Brücke zu bauen. Er füllte einen Sack mit Erde und ging durch den Sumpf, in dem er die Erde aus dem großen Sack streute. An den Stellen, wo er den Sack stärker geschüttelt hatte, war mehr Erde ausgeschüttet worden: dort steht jetzt ein höherer Berg. Noch jetzt zeigen die Leute eine Vertiefung, indem sie erzählen, dass der große Mann dort sein Bett und später sein Grab gehabt habe.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox