Teufel als Zuträger von Schätzen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Knecht ging zur Korndarre. Da gesellte sich zu ihm ein großer schwarzer Mann, der sprach: "Es soll Feuer werden!" Und es war Feuer da. Da sprach der Große: "Her mit dem Essen!" Und auf einmal waren verschiedene Speisen da. Jetzt fanden sich Gäste ein: alle Teufel. Sie aßen, tranken und tanzten. Da sagte der Bursche nur aus Scherz: "Her mit dem Essen auch für mich!" Und das Essen war da. Da rief der Bursche die Teufel herbei, auch von seinem Essen zu kosten. Die Teufel kamen zu ihm, darunter auch ein ganz kleines Teufelchen. Als der kleine Teufel sich sattgegessen hatte, sagte er: "Jetzt werde ich bei dir bleiben, denn der Alte Teufel gibt mir täglich nur so viel zu essen, wieviel in einen Fingerhut hineingeht." Von dem Tag an nahm das Leben des Burschen eine glückliche Wendung: er wurde reich.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox