Teufel als Zuträger von Schätzen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal zerstritten sich zwei Bauern, die im Krug saßen und tranken. Der eine Bauer drohte: "Jetzt werde ich dir aber den Teufel zeigen!" Ja, und sogleich vertrat der Teufel dem anderen Bauern den Weg und ließ ihn nicht weitergehen, bis er seinen Nachbarn um Verzeihung gebeten hatte. Danach gingen beide friedlich nach Hause.

Ein anderes Mal musste derselbe Bauer nach Talsi fahren. Aber er hatte vergessen, sein Teufelsbuch zu verstecken. Der Knecht begann in dem Buch zu blättern und zu lesen, und auf einmal füllte sich die Stube mit Teufeln, die von ihm Arbeit verlangten. Der Bauer hatte Talsi schon fast erreich als ihm das Teufelsbuch einfiel. Da eilte er zurück. So konnte er den Knecht noch retten, schalt ihn aber aus, weil er an Bücher herangehe, die er doch nicht verstehen könne.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox