Die Teufel vertauschen Kinder

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eines Abends saß ein altes Mütterchen in der Stube und spann. Auf einmal wurde an der Tür geklopft. Gleich darauf kam eine alte Frau mit Kuhbeinen herein, es war die Veļu māte (s. Band XIII). Sie fragt: "Willst du nicht essen?" Das Mütterchen antwortete, es wolle nicht essen. Da begab sich die Veļu māte zum Friedhof, scharrte mit ihren Füßen ein totes Kind aus dem Grab, kam zu der Alten zurück und warf ihr das Kind — bums! — vor die Füße.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox