Die Teufel führen die Menschen an

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Es lebten einmal zwei Bauern, die nahe Nachbarn waren. Der Eine war ein Ehrenmann, der Andere aber war mit dem Teufel selbst befreundet. Aller erzählten, dass er selbst ein Zauberer sei. Im Herbst war der Zauberer jedoch gestorben. Der andere Bauer war beim Roggendreschen. Als er nach dem Frühstück zur Korndarre zurückging, erblickte er einen ganz weißen Hasen der auf die Tenne lief. Geschwind schlug der Bauer die Tür zu und rief aus:

"Ak tu kurate jenes (estnisch — Teufelshase!)"

Kaum hatte der Bauer den Namen des Teufels erwähnt, da war der Hase plötzlich verschwunden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox