Teufel schreiben in der Kirche die Sünder an

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Es lebte einmal in Blīdene ein sehr strenger Verwalter, der sich späterhin mit Teufeln und Zauberei abzugeben begann. Wenn jemand eine Frage an den Verwalter richtete, so pflegte er jedes Mal schroff zu antworten: "Weiß der Teufel!" Einmal ging der Verwalter zur Kirche. An einen Kreuzwege traf er auf einen schwarzen Mann. Der Schwarze fragte: "Wohin des Weges?" Der Verwalter antwortete schroff: "Weiß der Teufel!" Der Schwarze sagte: "Ich bin selbst der Teufel: wenn du mit mir einen Vertrag schließen willst, so würde es nicht dein Schaden sein." Der Verwalter brummte entgegen: "Zuerst muss ich in die Kirche gehen und ein Vaterunser beten." Der Teufel sagte: "Geh lieber nicht in die Kirche; heute werde ich in der Kirche die Leute zum Lachen bringen: ich werde es so einrichten, dass der Küster, während er durch die Kirche geht, auf die Nase fällt, und wer darüber lacht, den werde ich in mein schwarzes Buch eintragen, und der ist verfallen."-"Ja, ich möchte aber auch das Spektakel sehen," sagte der Verwalter. — "Gut," entgegnete der Teufel, "hier hast du ein Pferdeauge, wenn du durch das schaust, wirst du alles sehen können." Beide trennten sich. Der Verwalter stellte sich in der Kirche dicht an die Türe, holte das ihm vom Teufel geschenkte Pferdeauge heraus und guckte hindurch, was nun geschehen werde. Die Kirche war voller Leute. Der Küster kam aus der Sakristei und durchschritt schnell die Kirche. Da rollte unversehens ein schwarzes Knäuel auf den mittleren Kirchengang gerade auf den Küster zu. Der Küster verhedderte sich in den schwarzen Knäuel und fiel längelang mitten in der Kirche hin, so dass die ganze Kirche erdröhnte. Von den Kirchgängern erschraken einige, spien aus und schlugen ein Kreuz, andere lachten herzhaft. Der Teufel hockte in einer Ecke der Kanzel und notierte einen jeden Lacher mit einem Zeichen, das einer Ofenkrücke gleich. Auf dem Heimwege begegnete der Verwalter wieder dem Teufel an demselben Kreuzwege. Der Teufel fragte ihn: "Nun, war es nicht so, wie ich es dir vorhin sagte? Wärest du mir nicht begegnet, so hätte ich dich auch in mein schwarzes Buch eingetragen."

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox