Die Teufel tragen die Menschen durch die Luft

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf einem Hügel in Jaunroze stehen hohe Kiefern, die in jener Gegend die Burschen-Kiefern genannt werden. In alter Zeit war ein Bursche auf den Hügel gegangen, um Brennholz zu schlagen. Bald wurde es Zeit, nach Hause zu gehen. Aber auf einmal wurde es ganz dunkel, obwohl es noch Tag war. Der Bursche erschrak und rief aus: "Teufel noch mal!" Da sprang aus dem Gebüsch ein schwarzer Herr hervor. Er berührte die Schulte des Burschen, und der Bursche wurde sogleich in die Luft erhoben. Am nächsten Tag kamen Leute, um nach dem Burschen zu sehen, erblickten ihn aber — aufgehängt an dem Ast einer Kiefer. Seit der Zeit nennt man die Kiefern die Burschen-Kiefern.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox