Perkons (der Donner) verfolgt die Teufel

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Jäger saß neben einem Heuschober und wartete auf Hasen und Wölfe. Da sieht der Jäger: oben auf dem Heuschober sitzt der Teufel Steps und flickt seinen Pelz: eine Deichsel dient ihm als Nadel, eine dicke Leine als Garn. Aber auf einmal ziehen Gewitterwolken herauf. Als die Gewitterwolken bereits den Mond verdeckt hatten, rief der Teufel zornig aus: "Wirst du wohl leuchten! Wirst du wohl leuchten!" Inzwischen waren die Gewitterwölken bereits über ihnen, und der Jäger entfernte sich von dem Heuschober. In demselben Augenblick blitzte es, ein Donnerschlag erschallte und schon hatte Pērkons den Teufel erschlagen, der, in seiner Arbeit vertieft, gar nicht das Nahen seines Feindes bemerkt hatte.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox