Die Seele verlässt den Menschen in der Gestalt eines kleinen Tieres

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Es lebte einmal ein Bursche, der mondsüchtig war: er ging nachts herum, und — traf es sich so, dass er auf der Nachthütung war — nahm er seinen Sack und schleifte ihn durch das Gras nach. Nur gegen den Morgen legte er sich dann schlafen. Einmal legten sich der Bauer und der Bursche neben einen abgebrochenen Birkenstamm zum Schlafen hin. Der Bursche war bald eingeschlafen und schnarchte wie eine Windmühle. Der Bauer konnte jedoch nicht so leicht einschlafen, er lag und schaute nur so ins Gras. Da kroch auf einmal unter dem Burschen ein Mäuschen hervor und trippelte in die Richtung des Birkenstammes, aber ein Eimer, den sie zum Tränken der Pferde mitgenommen hatten stand ihr im Wege. Da kletterte es auf den Eimer, überquerte den Griff, kletterte auf der anderen Seite herunter und verschwand unter dem Stamm in die Erde. Nach einer Weile sieht der Bauer: das Mäuschen kriecht unter dem Stamm hervor und legt nun denselben Weg wieder zurück. Er wollte die Maus einfangen, deshalb rüttelte er ein Wenig den Henkel des Eimers. Aber das Mäuschen konnte sich festhalten und huschte Geschwind unter den Burschen. Sobald das geschehen war, wachte der Bursche auf und erzählte seinen Traum. Er habe eine Reise gemacht. Da musste er einen breiten Fluss überqueren, über den nur eine sehr schmale Brücke führte. Dann habe er ein prächtiges Schloss betreten, das halb mit Gold gefüllt gewesen sei. Er habe von dem Gold etwas nehmen wollen, aber die Stücke seien so groß gewesen, dass er sie nicht habe heben können. Da habe er nach Hause eilen wollen, um Pferde zu holen, als er den Fluss überquert habe, habe die Brücke so geschwankt, dass er nur mit größter Mühe herübergekommen sei. Der Bauer sagte nichts dazu. Aber am nächsten Tag kam er mit Spaten und Axt und hackte den Stamm ganz ab. Dann grub er unter dem Stumpf und fand einen ganzen Topf voll mit Gold. Der Bursche aber war seit der Zeit von seiner Mondsucht geheilt.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox