Die Manen gehen herum

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal fuhr ich durch den Wald. Die Nacht war hell, der Himmel blau, die Sternlein und der Mond leuchteten am Himmel. Als ich zu den Kiesgruben kam, begannen Kinder, die weiße Hemdchen trugen, in meinen Wagen zu klettern. Bald war der Wagen voll, und nun wollten die Kinder mir die Zügel aus der Hand nehmen. "Bleibt sitzen, Kinder, wenn ihr eine Spazierfahrt machen wollt, aber die Zügel gebe ich euch nicht," sagte ich. Es wurde mir ganz sonderbar zu Mute und ich dachte: was wird nur sein, was nicht? Sobald ich aber aus dem Walde kam, waren alle Kinder verschwunden. In den Sandgruben hatten junge Mädchen ihre Kinder umgebracht. Um Mitternacht irrten die Kinderseelchen herum; sie wollten wohl eine Spazierfahrt machen und waren deshalb zu mir in den Wagen geklettert. Das habe ich meinen eigenen Augen gesehen, und ich war weder betrunken noch berauscht.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox