Die Manen verlangen ihre Sachen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Mann suchte den Herrenfriedhof auf und zog einem verstorbenen Herrn die Handschuhe und zwei Ringe ab. Danach legte sich ihm jede Nacht ein schwerer Sack auf die Brust, der ihn so drückte, dass er nicht schlafen konnte. Der Mann begriff, dass die Handschuhe und die Ringe des Herrn daran schuldig waren. Er begab sich auf den Friedhof und zog sie an die Hände des Herrn wieder an. Von da ab drückte nichts mehr seine Brust, und er konnte ruhig schlafen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox