Die Manen verlangen ihre Sachen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Nachbar veranstaltete ein kleines Festgelage und lud dazu Gäste ein. Alle Nachbarn kamen. Unterwegs sahen sie jemand, der auf einem Stein saß und einen Hut (eine Mütze) auf dem Kopf hatte. Sie gingen auf ihn zu und sprachen zu einander: "Wer kann ihm die Mütze vom Kopf reißen?" Aber ein jeder sagte: "Ich habe Angst!" Nur ein junges Mädchen sagte: "Ich habe keine Angst, ich werde ihm die Mütze vom Kopf abreißen!" Das Mädchen riss ihm die Mütze vom Kopf und ging mit den anderen weiter. Der Mann aber folgte ihnen. Er sprach: "Gib mir meine Mütze zurück!" Darauf das Mädchen: "Nimm sie und bleibe da, wo du warst!" Doch hat sie Angst, allein auf den Fremden zuzugehen. Einige Burschen begleiten sie. Das Mädchen reicht ihm (dem Fremden) die Mütze, aber er sagt: "Setze sie mir auf den Kopf!" Als das Mädchen ihm die Mütze aufsetzte, ergriff er sie und trug sie wer weiß, wohin, die Burschen blieben zurück.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox