Pērkons (der Donner) erschlägt Manen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

In Audze erinnert man sich ganz besonders an die bösen Ungewitter des Jahres 1821, als der Donner wie aus der Kanone schoss. Ein Bauer, der Schutz vor dem Gewitter suchte, war unter ein Boot gekrochen. Auf einmal rollte ein rotes Knäuel unter das Boot und forderte den Bauer recht barsch auf, den Unterschlupf zu verlassen, da es gleich vom Donner erschlagen werden solle. Kaum hatte der Bauer sich retten können, da war auch das Boot bereits in Fetzen zerschlagen. Alte Leute bemerken hierzu, dass solche Feuerknäuel die Seelen umgebrachter Menschen seien, die keine Ruhe und keine Bleibe haben und vom Donner erbarmungslos verfolgt werden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox