Schatten töten Menschen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Irgendwo auf einer Waldwiese stand eine große krumme Birke. Niemand konnte neben der Birke stehen oder schlafen, denn dann erschien ein Herr und verjagte jeden. Ein sehr mutiger Bursche wollte es nicht glauben und wollte sich selbst davon überzeugen. Eines Abends begleitete er die Nachthüter zur Nachthütung. Dann nahm er seinen Sack und legte sich neben der Birke hin, um zu schlafen. Vorher hatte er zu den anderen Burschen gesagt, sie sollten in der Nähe bleiben und gleich kommen, falls er sie um Hilfe rufen würde. Die anderen Burschen legten ihre Strohsäcke auf die Erde und begannen Karten zu spielen. Der mutige Bursche an der Birke war fast eingeschlafen, als ein Jungherr auf ihn zukam und ihn aufforderte, seinen Platz zu verlassen. Der Bursche öffnete die Augen: niemand da "Das wird einer Ton den Burschen gewesen sein", dachte der Mutige und schlief weiter. Da war der Jungherr wieder zur Stelle und ermahnte ihn, die dritte Aufforderung nicht mehr abzuwarten, sondern gleich zu gehen. Der Bursche drehte sich jedoch auf die andere Seite und schlief weiter. Aber er war noch nicht recht eingeschlafen, als der Jungherr wieder zur Stelle war, ihn an den Beinen packte und ihn an den Birkenstamm hinaufzog. Der Bursche wehrte sich aus aller Kraft, aber weder konnte er sich mit Erfolg wehren noch schreien. Nur Schaum trat, ihm aus dem Mund und ganz leises Stöhnen aus seiner Kehle. Die anderen Burschen hörten es zwar, dachten aber, der Mutige scherze nur. Dennoch erhoben sie sich, um nachzusehen. Als sie zu der Birke kamen, sahen sie, dass der Mutige schon bis zur halben Höhe des Birkenstammes hinaufgezogen war und nur noch mit verdrehten Augen zappelte und zuckte. Vier Burschen packten ihn bei den Händen und zogen; ihn. Mit großer Mühe gelang es ihnen, den Mutigen von der unsichtbaren Kraft zu befreien. Sie brachten ihn nach Hause, aber der mutige Bursche sagte: "Es ist nicht gut, wenn man zu mutig sein will!" Bald darauf ist der Bursche gestorben.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox