Schatten (Gespenster) in Tiergestalt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Es begab sich einmal im Milnu sils. Ich bin gerade um die Mittagszeit durch den Wald gegangen. Plötzlich lief mir etwas Schwarzes — nicht Katze, nicht Hund — zwischen die Füße, so da ich weder vorwärts noch rückwärts gehen konnte. Aber sobald ich den Namen Gottes angerufen habe, ist es augenblicklich verschwunden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox