Schatten (Gespenster) in Tiergestalt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Mann von dem Sniķeri-Hof in Silene begab sich an einem Herbstabend auf Hasenjagd. Als er gerade an dem großen Stein des Kalēji-Hofes von Silene stand, sah er, dass Hasen in Scharen auf ihn zuhoppelten. Der Mann feuerte fröhlich ab. Aber keiner der Hasen fiel. Sie flohen auch nicht, sondern setzten sich auf die Hinterkeulen und schauten ihn an. Da erschrak er und floh selbst vor dem sonderbaren Hasen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox