Schatten (Gespenster) in Tiergestalt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal waren der alte Māmins und sein Freund Embūtnieks an Dunča kalva schwimmen gegangen. Plötzlich erschien eine hübsche kleine Ente mit glänzenden Federn und schwamm vor ihnen her. Nicht weit von der Stelle, an der sie schwammen, war eine Untiefe, aus der Niemand wieder herauskam, und die Ente führte sie in jene Richtung. Als die Ente die tiefe Stelle erreicht hatte, war sie plötzlich verschwunden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox