Schatten in Tiergestalt, die zusehends wächst

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eine Frau ging von Akupji nach Vandzene. Am Straßenrand sah sie einen kleinen Hammel liegen. Sie nahm es unter ihr wollenes

Schultertuch und beklagte es: "Armes Hammelchen, es ist ja ganz verfroren!" Das Hammelchen unter dem Schultertuch verspottete sie: "Ja, das Hammelchen ist verfroren, ja!" Da bemerkte die Frau, dass es unter dem Wolltuch große Hörner bekommen hatte und ließ es auf die Erde fallen. Sie selbst eilte davon.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox