Die Schatten in verschiedener Gestalt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

In alten Zeiten gab es ein Bauernhaus, dass nicht ganz geheuer war, es schien dort zu spuken. Verschiedene Geister gingen im Haus um. Einmal um die Mittagszeit geschah folgendes: eine Magd brachte eine Schüssel Kohl aus der Küche in die Stube. Plötzlich — woher er kam, woher nicht, rollte der Magd etwas wie ein grauer Haufen entgegen und stieß sie vor die Brust. Nachdem der Haufen der Magd die Kohlschüssel aus der Hand geschlagen hatte, verschwand er.

Als andere Leute herbeigelaufen kamen, war von dem Haufen keine Spur mehr zu sehen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox