Die Schatten in verschiedener Gestalt

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eines Abends spät gingen Kinder von der Schule nach Hause an der Korndarre des Lielvircava-Gutes vorbei. Durch die Türritzen sahen sie, dass in der Korndarre helles Feuer loderte. Da klopften die Kinder an die Tür und baten den Darrofenheizer, er möchte sie doch hereinlassen und sich erwärmen lassen. Eine Weile war es still in der Korndarre. Dann erblickten die Kinder eine große, rote und behaarte Hand, die sich erhob, um den Riegel zurückzuschieben. Die Kinder erschraken und ergriffen die Flucht. Denn Darrofenheizer fanden sie zu Hause. Alle auf dem Gutshof behaupteten, dass kein Mensch in der Korndarre gewesen sei, und niemand wollte die Geschichte, welche die Kinder erzählten, glauben.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox