Unsichtbare Schatten (Gespenster)

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search
Comments: Auch ich habe diese Sage gehört, aber von dem Teufel ist darin keine Rede. P.Š.


Beim Slavēka-Hof, nicht weit von dem Brant-Gutshof der Gemeinde Smiltene, erhebt sich aus einer vom Moor umgebenen Hügelkette der so genannte Kravantu kalns. Vor vielen Jahren wollte man an jener Stelle eine Kirche erbauen. Aber was am Tag errichtet wurde, das hatte der Teufel in der Nacht niedergerissen. Schließlich wurde an der Stelle ein goldenes Kreuz eingerammt. Das Kreuz jedoch bewegte sich fort, bis es die richtige Stelle erreicht hatte. An der Stelle wurde die Kirche von Smiltene errichtet, die der Teufel nicht mehr niederriss.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox